• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kreissparkasse Köln: Nachfrage an Mikrowohnungen stark gestiegen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hatte 2016 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Gründung vor 20 Jahren. In nahezu allen Geschäftsbereichen gab es erneut deutliche Zuwächse, wodurch die KSK-Immobilien Marktführer im Geschäftsgebiets bleibt. Besonders stark gewachsen ist der Markt von sogenannten Mikrowohnungen. Foto: Die KSK-Zentrale in Köln [Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)]

Die Nachfrage nach Immobilien im Geschäftsgebiet der KSK-Immobilien war 2016 so hoch wie noch nie. So konnten im vergangenen Jahr in Köln, im Rhein-Sieg-Kreis, im Rhein-Erft-Kreis, im Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis insgesamt 1.700 Objekte (2015: 1.467 Objekte) mit einem Gesamtwert von 365,9 Millionen Euro (2015: 300,7 Mio. Euro) vermittelt werden. Der Courtageumsatz stieg dabei auf 17,5 Millionen Euro (2015: 14,6 Mio. Euro) - das entspricht einer Umsatzsteigerung von rund 20 Prozent.

Im Kommen sind Studenten-, Single- und Pendlerappartements als Kapitalanlage - sogenannte Mikrowohnungen. Insgesamt hat die KSK-Immobilien in diesem Geschäftszweig 225 Wohnungen (2015: 69 Objekte) an Investoren vermittelt mit einem Objektvolumen von 17,8 Millionen Euro (2015: 6,0 Mio. Euro).

Mit 963 Objekten (2015: 920 Objekte) zählte die Vermittlung von Bestandsimmobilien zu den Spitzenreitern. Hier erhöhte sich der Courtageumsatz auf 11,1 Millionen Euro (2015: 9,1 Mio. Euro). Das Objektvolumen lag bei 213,2 Millionen Euro (2015: 177,0 Mio. Euro).

An zweiter Stelle folgten die Neubauimmobilien mit 245 vermittelten Objekten - eine Verdoppelung zum Jahr 2015, als es noch 120 Objekte waren. Infolgedessen stieg das Objektvolumen des Bauträgerbereichs auf 79,8 Millionen Euro (2015: 31,3 Mio. Euro), was einem Courtageumsatz von 2,5 Millionen Euro (2015: 1 Mio. Euro) entspricht.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Gräf IT Service
Honscheid Glas Fenstertechnik
Bröltaler Autoservice
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung