• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Küchenbrand macht Wohnung unbewohnbar

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Die Freiwillige Feuerwehr Eitorf wurde am Sonntag Abend zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Siegstraße gerufen. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Fenster im ersten Obergeschoss. Unklar war zu diesem Zeitpunkt, ob das Feuer bereits auf die Nachbarräume übergegriffen hatte. Vorsichtshalber wurden weitere Wehrmänner nachalamiert. Das Feuer konnte durch einen Trupp unter Atemschutz und samt Innenangriff schnell gelöscht werden. Die Dunstabzugshaube und ein komplett verbrannter Schrank wurden nach draußen gebracht. Die Zimmertüren innerhalb der Wohnung waren größtenteils geöffnet, die sich dadurch verbreitenden Verrußungen machten die Räume unbewohnbar. Die Feuerwehr war mit insgesamt 46 Helfern im Einsatz, zusätzlich stand ein Rettungswagen mit Notarzt für den Notfall bereit, verletzt wurde jedoch niemand.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Maro Einbauküchen
EP Müller
Ralfs Rad Service
Kfz Gutachter Rühlmann

Werbung