• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Laster verliert Bierflaschen auf der B478

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein Lkw hat am Montagabend seine Ladung auf der Bröltalstraße verloren. Die Feuerwehr musste anrücken, um das Malheur zu beseitigen. Fotos: Scherbenhaufen auf der B478 [Daniel Prior, Christof Schmoll]

Der Laster, der mit Leergut beladen war, fuhr gegen 22:30 Uhr von Hennef in Richtung Ruppichteroth, als sich in einer Rechtskurve zwischen Ingersau und Herrnstein die gestapelten Kisten verselbstständigten. Sie kippten und fielen durch die Seitenabdeckung auf die Fahrbahn. Über eine Strecke von rund hundert Metern verteilte sich die rund 40 Krombacher-Kisten und dementsprechend auch die Scherben.

Infolgedessen musste die Strecke für rund anderthalb Stunden durch die Polizei gesperrt werden. Die Winterscheider Feuerwehr hatte die undankbarste Aufgabe: Mit Besen, Schippen und per Hand lasen sie kaputte Flaschen und Scherben auf, damit der Verkehr wieder rollen konnte. Dabei packte auch der Fahrer des Lasters an, wenn auch sichtlich geknickt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Eymold GmbH
EP Müller
Bauzentrum Mies Höfer
Wellness Haut und Sinne
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung