• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Lebensmittelausgabe: Nachfrage wächst

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

?Seit einigen Wochen stellen wir eine stärker steigende Besucherzahl fest?, erklärte jetzt der Leiter der Ruppichterother Lebensmittelausgabe Peter Krill. Im Gespräch mit den neuen Kunden erkenne man als Ursache, die schwieriger werdende Wirtschaftslage. ?So werden zum Beispiel Mitarbeiter freigestellt und finden keine neue Beschäftigung. Wir erwarten in den kommenden Monaten einen weiteren Anstieg und machen uns Sorgen um eine ausreichende Versorgung mit Lebensmitteln?, so Krill weiter. Zurzeit werden Dienstags bis zu 98 Kunden bedient und damit über 240 Familienmitglieder unterstützt, Freitags suchen nochmals 90 Personen die Lebensmittelausgabe auf.

Vor diesem Hintergrund wurden die großzügigen Spenden aus Winterscheid dankend entgegen genommen. Der Pfarrgemeinderat von St. Servatius Winterscheid überreichte 500 Euro und die Katholische Frauengemeinschaft Winterscheid 200 Euro. Zukünftig wird die Lebensmittelausgabe auch mobil sein. Die Ruppichterother Werbegemeinschaft stellte ein Fahrzeug zur Verfügung nebst Übernahme von Steuern und Versicherung, welches im Juni angeliefert werden soll. Eine komplette Küchenspüle baute Maro Möbel in der Ausgabe ein. Auch Guido Mengende aus Winterscheid half tatkräftig: die fällige Überprüfung des Feuerlöschers hat er übernommen.

Seit Dezember letzten Jahres ist auch eine kleine Kleiderstube angegliedert. Diese wurde von der CDU-Kleiderstube in Winterscheid eingerichtet. Für einen geringen Betrag können hier Kleidungsstücke, Wäsche und Spielsachen erworben werden. Mit dem Erlös werden Lebensmittel für die Lebensmittelausgabe gekauft. ?Natürlich sind wir für jegliche Unterstützung dankbar?, so Peter Krill.

Immer wieder bringen Ruppichterother Bürgerinnen und Bürger auch große und kleine Lebensmittelspenden vorbei. Aber auch tatkräftige Helfer werden dringend gesucht, die die Arbeit der Lebensmittelausgabe unterstützen möchten. Interessierte werden gebeten, sich mit Peter Krill (Tel. 02295-6772) in Verbindung zu setzen.

Wer keine Zeit hat selbst zu helfen, kann durch eine Geldspende die wertvolle Arbeit hier in der Bröltalgemeinde unterstützen: Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth, BLZ 370 695 24 Konto 506 541 026 Kennwort Ruppichterother Lebensmittelausgabe.

Bild v.l.n.r.: Spendenübergabe der Frauengemeinschaft und des Pfarrgemeinderates St. Servatius Winterscheid (Bild Privat)

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
EP Müller
IWK Waldbröl
Immobilien Sven Möller
Hauck Lift Systeme

Werbung