• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Lkw fährt frontal in Auto

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bröltalstraße B478 im Katharinental ist in der Nacht zu Montag ein 43-Jähriger aus dem Schwarzwald lebensgefährlich verletzt worden. In der steilen Kurve bei Eckes geriet ein Lastwagen auf die Gegenfahrbahn und rammte den Pkw frontal.

Laut Polizei war 58-jährige irische Lkw-Fahrer auf der Suche nach einem Parkplatz um zu Schlafen, als er in Richtung Hennef an einer geeigneten langen Einbuchtung vorbeikam. Bei der Firma Eckes wendete er und fuhr aus aus Versehen auf der Gegenspur fort, weil er das aus der Heimat gewohnt war. 

Der 43-Jährige hatte keine Chance auszuweichen, krachte mit seinem BMW in die linke Front des 40-Tonners und wurde in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr schnitt ihn mit schwerem hydraulischem Gerät aus dem Fahrzeug, während ein Notarzt den Verletzten betreute.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Für Unfallaufnahmen wurde die Bröltalstraße bis 3:30 gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 60000 Euro.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Gräf IT Service
Maro Einbauküchen
IWK Waldbröl
Gartenpflege Rödder

Werbung