• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Marlies Drawz mit 72 Jahren verstorben

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Im Alter von 72 Jahren ist Marlies Drawz am 29. August in Ruppichteroth verstorben. Von 1962 bis 1982 war sie Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde Ruppichteroth. Dabei zeichnete sie sich durch große Hilfsbereitschaft aus und verbreitete mit ihrem ausgeglichenen und humorvollen Wesen eine freundliche Atmosphäre in der Gemeindeverwaltung, heißt es im Nachruf von Bürgermeister Mario Loskill. Es seien genau diese Eigenschaften gewesen, die Marlies Drawz in ihren ehrenamtlichen Aktivitäten, insbesondere in der Katholischen Frauengemeinschaft Sankt Severin Ruppichteroth, bis zuletzt ausgezeichnet haben.

Sie war durch ihren unermüdlichen Einsatz im sozialen und karitativen Bereich beliebt und geachtet. Ihre Menschlichkeit und den uneigennützigen Willen für ihre Mitmenschen Verantwortung zu übernehmen, bleiben unvergesslich. Sie begleitete ihren Ehemann Hartmut Drawz in seiner 24-jährigen Laufbahn als Gemeindedirektor und Bürgermeister als starke Frau an seiner Seite.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
IWK Waldbröl
Hauck Lift Systeme
Wellness Haut und Sinne
Bröltal Apotheke

Werbung