• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Mini-Kirche für den Weihnachtsbaum

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Jetzt können sich die Döörper ein Bröltaler Triptychon in den Christbaum hängen. Zur Döörper Weihnacht bringt Erik Pauly ein drittes Ruppichterother Kugel-Motiv heraus. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren der alte Bahnhof samt Huwil und die Burgstraße erschienen waren, ist nun der Kirchplatz der evangelischen Kirche dran. "Bis so eine Kugel fertig ist, brauche ich 20 Arbeitsschritte", erzählt Pauly, der seinen Stand auf der Döörper Weihnacht unterhalb der katholischen Kirche an der Kolping-Stube hat. Bereits im Frühjahr entstand der Prototyp für den Weihnachtsschmuck, seit Sommer bastelt er an den Modellen, die handgefertig sind.

Passend zur Goldmedaille im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gibt es eine goldene Weihnachtsbaumkugel aus dem Ruppichterother Oberdorf.

Die Döörper Weihnacht hat noch am Sonntag, 6. Dezember, von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Altwicker Maler
IWK Waldbröl
XtremeArts Daniel Rosen