• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Motorradfahrer bei Unfall im Derenbachtal schwer verletzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein Motorradfahrer aus Waldbröl ist am frühen Montagmorgen (1. April) auf der K17 im Derenbachtal frontal mit einem Auto kollidiert. Fotos: Motorradunfall im Derenbachtal [Nicolas Ottersbach]

Wie sich der Unfall ereignet hat, ist laut Polizei aufgrund widersprüchlicher Zeugenaussagen bislang noch unklar. Fest steht allerdings, dass der Waldbröler in Richtung Hennef unterwegs war. Der Autofahrer, ein 31 Jahre alter Mann aus Hennef, kam ihm entgegen. In Höhe der Abzweigung Hatterscheid kam der Hennefer auf Fahrbahn des Waldbrölers, der wiederum frontal und nahezu ungebremst in das Auto krachte.

Motorradfahrer in Klinik geflogen

Der Motorradfahrer schleuderte von der Maschine und blieb etwa 30 Meter entfernt auf der Fahrbahn liegen. Ersthelfer versorgten ihn, ehe Rettungsdienst und Notarzt eintrafen. Wegen seiner schweren Verletzungen wurde auch ein Rettungshubschrauber alarmiert, der ihn in eine Spezialklinik flog. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme der Polizei wurde der Streckenabschnitt für etwa drei Stunden gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Holz Löbach
LVM Versicherung Stommel
Hänscheid Loose Bedachungen
Wellness Haut und Sinne

Werbung