• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Noch freie Stellen für FSJ und Zivildienst

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

An den Förderschulen des Rhein-Sieg-Kreises mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung in Windeck-Rossel und an der Vorgebirgsschule in Alfter gibt es noch freie Stellen für junge Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Zivildienst ableisten möchten.

Das Freiwillige Soziale Jahr dauert üblicherweise zwölf Monate, und kann bei Bedarf verlängert werden. Bei den Bewerbern für einen Studienplatz gilt die Zeit des FSJ als Wartezeit. An einigen Universitäten und Hochschulen kann die FSJ-Zeit den Bewerbern als Praktikum angerechnet werden.

Während des Freiwilligen Sozialen Jahres zahlt der Kreis ein monatliches Taschengeld in Höhe von 180 Euro und übernimmt die Kosten der Arbeitslosen-, Kranken-, Pflege und Rentenversicherung. Außerdem gibt es mittags ein kostenfreies Essen und für die täglichen Fahrten zum Dienst ein Job-Ticket.

Nähere Informationen auf den Internetseiten der Schulen und bei Christine Steimel unter 02241-133073 und christine.steimel(at)rhein-sieg-kreis.de.

Surftipps:
www.rhein-sieg-kreis.de
www.schule-rossel.de
www.vorgebirgsschule.de

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hänscheid Loose Bedachungen
Wirtshaus an St. Severin
XtremeArts Daniel Rosen
Honscheid Glas Fenstertechnik
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung