www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Nur leichte Verletzungen

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Viel Glück hatte am Freitagabend ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Ruppichteroth. Er fuhr in Richtung Ruppichteroth auf der Brölstraße B478, als bei Harth ein 33-jähriger Nümbrechter mit seinem Auto auf die Bundestraße abbog. Trotz der über 50 Meter langen Bremsspur des 18-Jährigen krachte er in das Heck des Pkws und schlug mit dem Kopf gegen die Heckscheibe. Ein Rettungswagen brachte ihn mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Seine Maschine wurde mit Totalschaden abgeschleppt, den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Holz Löbach
Lebensgemeinschaft Eichhof Bioladen und Café