www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Ölspur auf der B478 von Schönenberg bis Waldbröl

Von Daniel Prior | | Blaulicht

Eine Ölspur zog sich mehrere Kilometer durch das Bröltal. Autofahrer mussten sich stellenweise einige Minuten gedulden, als die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth am gestrigen Freitag Abend die stark verunreinigten Stellen am Abbinden war. Größtenteils waren die Verschmutzungen so gering, sodass nicht abgestreut werden musste. In Ahe und am Ortseingang Ruppichteroth wurde allerdings reichlich Ölbindemittel verteilt, damit gerade die Zweiräder gefahrlos die Kurven passieren können.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Julien Hänscheid Dachdecker Meisterbetrieb
Gartenpflege Rödder