• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Offene Tür für Bürger

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Seit 40 Jahren besteht nun der Rhein-Sieg-Kreis in seiner jetzigen Form. Am 13. Mai 1969 wurde das Gesetz zur kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn in Düsseldorf beschlossen, am 1. August 1969 wurde es rechtsgültig. Größe und Zuschnitt des Landkreises, der 19 Städte und Gemeinden umfasst, haben seitdem Bestand. Das Bonn/Berlin-Gesetz vom 20.04.1994 sicherte dem Kreis unter anderem Ausgleichsmaßnahmen zu, von denen die Region profitierte.

Heute präsentiert sich der Rhein-Sieg-Kreis als eine dynamische Region mit zahlreichen Dienstleistungen und Wissenschaftseinrichtungen. Die Einwohnerzahl stieg in 40 Jahren von rund 377.000 auf knapp 600.000. Dies alles ist Anlass genug, um die Bürgerinnen und Bürger zu einem ?Tag der Offenen Tür? am Samstag, 15. August 2009 (10.00 Uhr bis 17.00 Uhr) ins Kreishaus einzuladen. Das Motto: Sehen, Sprechen, Anfassen, Probieren: Was macht die Kreisverwaltung Tag für Tag? Welche Aufgaben übernehmen Unternehmen, Einrichtungen und Verbände des Rhein-Sieg-Kreises?

Ist der Kreis das ?unbekannte Wesen? oder wird hier moderne Dienstleistung für die Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Sieg-Kreis erbracht? Informationen, Präsentationen und Aktionen rund um die Dienstleistungsangebote des Kreises werden ebenso vorgestellt, wie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Für das leibliche Wohl sorgen die Gastronomie der Kreishaus-Kantine und der ?Weißwurstprobierstand? des Berufskollegs Hennef.

Das Straßenverkehrsamt ist an diesem Tag von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet und auch die Mitarbeiter des Versorgungsamtes versehen ihren Dienst. ?Angst vor dem Arzt?? Für die Kleinen bietet das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises eine ?Sprechstunde für Kuscheltiere?. Rechtzeitig zum Schulbeginn können sich die Eltern von Schulanfängern durch den schul- und jugendärztlichen Dienst beraten lassen.

Erlebnisorientierte Übungen für Kinder bieten die Erziehungs- und Familienberatungsstellen des Kreises im Gebäude Mühlenstraße 49 an. Und das ist nur eine Auswahl der informellen Aktionen. Das Rahmen gestalten die Big?Band Knapp daneben, die Tanzgruppe Kinderheim Pauline von Mallinckrodt, die Stomp-Gruppe der Gemeinschaftshauptschule Wehrstraße, Hennef, Young Hope, der Hennefer Frauenchor 1977, der Kammerchor des Rhein-Sieg-Gymnasiums und der Chor TonArt, Siegburg. Die offizielle Eröffnung übernimmt Landrat Frithjof Kühn um 10.00 Uhr im Foyer des Siegburger Kreishauses. Der Flyer mit allen wichtigen Infos zum Tag der Offenen Tür kann im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de heruntergeladen werden. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Köln.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Bauzentrum Mies Höfer
XtremeArts Daniel Rosen
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung