• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Oldtimer ging in Flammen auf

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

01.07.08 - Den Liebhabern alter Fahrzeuge dürften heute die Tränen in die Augen geschossen sein. Auf der Bröltalstraße fing am Abend ein 30 Jahre alter VW Kübelwagen Feuer.

Aus noch ungeklärten Gründen schlugen plötzlich Flammen aus dem Motorraum des lilafarbenen Kultgefährts, in Sekunden bildete sich eine riesige Rauchsäule. Erst letzten Sommer wurde der Wagen in Eigenarbeit generalüberholt, volle 2 Wochen Arbeitszeit steckte der Besitzer in seinen 'Kübel'. Trotz der enormen Hitzeentwicklung blieb das Fahrzeug größtenteils unbeschädigt, lediglich Heck und Motor waren sichtlich in Mitleidenschaft gezogen. So war ein Abschleppdienst überflüssig, die Angehörigen schleppten den Oldtimer eigenständig nach Hause. 'Made in Germany' stand damals eben auch für Unverwüstlichkeit.

Der Löschzug Hennef rückte aus, um den Brand zu löschen und ausgelaufene Betriebsstoffe abzubinden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Wirtshaus an St. Severin
Ralfs Rad Service
Kfz Gutachter Rühlmann
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung