• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Open Air-Party vor dem Familiensonntag

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Diesmal startet der Bröltaler Familiensonntag schon einen Tag früher: Am 15. Juni haucht der Gewerbeverein "Schaufenster Ruppichteroth" dem ehemaligen Huwil-Gelände neues Leben ein. An den alten Laderampen steigt ab 20 Uhr die Summer Night Factory-Party mit Cocktails unter freiem Himmel. Der Eintritt kostet im fünf Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse sieben Euro.

Damit der Sommerflair auch am Tag danach noch anhält, schüttet der Gewerbeverein mehrere Tonnen Sand für eine Beachbar an. Entlang der gesperrten Brölstraße im Ruppichterother Ortskern stehen von 11 bis 18 Uhr etwa 50 Aussteller mit Ständen und Attraktionen, bei denen die Besucher auch mitmachen können. So werden im Schmuckgeschäft Perlineria individuelle Glasperlen gebrannt. Die Ruppichterother Feuerwehr stellt gegen 15:30 Uhr an der Pfarrgasse einen Verkehrsunfall nach und schneidet ein Auto auseinander.

Auf der Bühne am Modehaus Schorn spielen der Bröltaler Musikverein, das Jugend- und das Akkordeonorchester jmk Ruppichteroth. Die Unique Dancers und die Bröltalzicken tanzen, die Chor AG der Ruppichterother Grundschule singt. Es gibt sogar eine Hundemodenschau. Den ganzen Tag über gibt es die zweite Auflage der Mitmachrallye "Döörper Lymp.X"im Zeichen der Inklusion. Unter dem Motto "Total Vital" kann jeder teilnehmen, um die Stationen des Spiels zu meistern.

Programm:

11 Uhr: Eröffnung
11:30 Uhr: Bröltaler Musikverein
13:20 Uhr: Tanzgruppe Bröltalzicken
13:40 Uhr: Chor AG
14:05 Uhr: Unique Dancers
14:30 Uhr: Hundemodenschau
15:10 Uhr: Bauchtanz
15:30 Uhr: Vorführung Feuerwehr Ruppichteroth
16 Uhr: Jugendorchester JMK Ruppichteroth
16:30 Uhr: Akkordeonorchester Ruppichteroth

14 bis 15 Uhr: Marching Band Bröltaler Musikverein

Umleitung und Parkplätze:

Für die Veranstaltung wird die Bundesstraße 478 am Samstag, 16. Juni ab 14 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wird von Hennef kommend bereits ab Bröleck über Retscheroth und Hambuchen umgeleitet, sodass der Kreisverkehr in Ruppichteroth aus nördlicher Richtung zu erreichen ist. Aus Richtung Herchen, Dattenfeld und Waldbröl erfolgt die Umleitung ab dem Kreisverkehr in Richtung Hambuchen und Retscheroth nach Bröleck. Ausreichend Umleitungsmöglichkeiten sind ausgeschildert.

Von der Umleitung ist auch der Linienbusverkehr betroffen. Am EDEKA-Markt in Ruppichteroth wird für die Zeit der Umleitung eine Sonderhaltestelle eingerichtet. In der Nacht zum Montag wird die Sperrung um 0 Uhr wieder aufgehoben. Parkmöglichkeiten befinden sich auf den beschilderten Parkplätzen der Supermärkte und dem Parkplatz der Firma Huwil. Ein Behindertenparklatz wird auf dem ALDI-Parkplatz eingerichtet. Alle Parkmöglichkeiten sind kostenlos. Die Brölstraße ist aus östlicher Richtung bereits ab dem Kreisverkehr gesperrt, deshalb ist der ALDI-Parkplatz dann über den Köttinger Weg und die Mucher Straße zu erreichen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
Holz Löbach
Hänscheid Loose Bedachungen
Eymold GmbH
Zimmerei Rosauer

Werbung