• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Open Air-Wanderkino auf Schloss Homburg

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Das Museum Schloss Homburg bietet Filmgenuss unter freiem Himmel an. Am Samstag, 17. Juli, zeigt das Wanderkino von Tobias Rank und Gunthard Stephan aus Leipzig den ersten Teil der Nibelungen-Saga "Siegfried" von Fritz Lang aus dem Jahre 1924. Der Stummfilmklassiker wird live mit Violine und Piano begleitet. Die Vorstellung beginnt um 21 Uhr.

Zum ersten Mal wird das Schlossgelände mit einem Open Air Kino bespielt. Die Filmaufführung findet im nostalgischen Rahmen statt - wie zu den Pionierzeiten des Kinos. Das Wanderkino aus Leipzig wurde 1999 von Tobias Rank und Gunthard Stephan gegründet, beide sind ausgebildete Musiker. Neben ausgedehnten Reisen durch Deutschland folgte das Wanderkino Einladungen unter anderem nach Frankreich, Slowenien und Polen.

Der Film läuft 110 Minuten und wird mit einer Pause von etwa 15 Minuten gezeigt. Karten zu zehn Euro und ermäßigt zu 7,50 Euro gibt es im Vorverkauf unter 02293-910116 oder per Email schloss-homburg(at)obk.de.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Augenärzte Waldbröl
Holz Löbach
Hauck Lift Systeme
Gartenpflege Rödder
XtremeArts Daniel Rosen

Werbung