• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Pflanzentauschbörse an Schloss Homburg

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Am 16. April von 11 bis 14 Uhr bieten Gartenfreunde und Hobbygärtner auf dem Parkplatz von Schloss Homburg Blumenstauden, Gemüsepflanzen und vieles mehr an. Da Informationen rund um die Natur geben die Obergischen Landfrauen, der Nabu Oberberg, das LVR-Freilichtmuseums Lindlar, die Biologischen Station Oberberg und verschiedene Initiativen vor Ort.

Zur Fragestunde stehen Marianne Frielingsdorf und Bernd Ost von 11 bis 12 Uhr zur Verfügung. Der Arbeitskreis Bergische Gartenarche feiert sein 10-jähriges Bestehen vergibt Patenpflanzen zur Vermehrung von "Omas Gartenschätzen". Erstmals bietet die Bergische Gartenarche auch antiquarische Gartenbücher an. Das Naturmobil der Biologischen Station geht auf Kleintiersafari: winzige Bodentiere ganz groß. Die "Forscher-Ausrüstung" des Mobils gibt interessante Einblicke in das Leben im Kompost.

Wegen der viele Besucher wird es eine veränderte Verkehrsführung geben. Der Schlossberg wird aus Richtung Wiehl/Bierenbachtal nur als Einbahnstraße zu befahren sein. Die unbefahrene linke Fahrspur dient als zusätzliche Parkfläche. Die Baumaßnahmen auf dem Gelände von Schloss Homburg führen in diesem Jahr dazu, dass die Pflanzentauschbörse auf dem Busparkplatz stattfindet. Die "baustelle=schaustelle" im Gebäude der Burgschänke ist zwecks Information für interessierte Besucher und Spaziergänger auf dem Gelände an diesem Tag geöffnet.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
WMS Kfz Service
Immobilien Sven Möller
Bröltal Apotheke
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung