www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Mehrere Verstöße festgestellt

Polizei kontrollierte viele Verkehrsteilnehmer in Schönenberg

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Die Polizei hat am Montagabend an mehreren Stellen im Rhein-Sieg-Kreis Verkehrsteilnehmer kontrolliert, auch in Schönenberg gab es einen Posten. Dabei wurden einige Verstöße festgestellt. Foto: In Schönenberg kontrollierte die Polizei viele Fahrzeuge. [Daniel Prior]

Wie Rhein-Sieg-Polizeisprecher Stefan Birk erläutert, habe es sich um reguläre Schwerpunktkontrollen im Verkehr gehandelt, die man immer wieder mache. „Wir waren nicht nur in Ruppichteroth, sondern beispielsweise auch in Troisdorf unterwegs.“ Den Standort an der Futterkrippe in Schönenberg habe man ausgewählt, weil die Bundesstraße 478 eine vielbefahrene Strecke sei.

Die Polizisten stellten laut Birk mehrere Verstöße fest, unter anderem Wegen Alkohol am Steuer, und schrieben einige Verwarngelder auf. In einem Fall wurde eine Blutprobe angeordnet, weil es den Verdacht gab, dass ein Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Beamten schrieben vier Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zudem wurde Verstöße gegen das Pflichversicherungsgesetz festgestellt. Dabei geht es um kleine Versicherungskennzeichen, die am 1. März ablaufen und nicht nur auf Mofas, sondern auch auf E-Scootern montiert sind.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Eymold GmbH
Maro Einbauküchen