• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Polizei meldet ruhige Silvesternacht

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Zum Jahreswechsel blieb es vergleichsweise ruhig im rechtrrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Die Leitstelle der Polizei verzeichnete insgesamt 85 Einsätze. Zwölfmal ging es um Streitigkeiten und randalierenden Personen, genau so oft gab es Körperverletzungen, zu sieben Ruhestörungen wurden die Beamten gerufen. Die Feuerwehren rückten elfmal aus, um Brände an Büschen und Hecken zu löschen. Auch in Ruppichteroth brannte es auf einem Feld.

Für einen 23-jährigen Mann aus Bornheim endete das neue Jahr gegen 2 Uhr in Siegburg mit einer Fahrt durch die Fußgängerzone. Bei einer Polizeikontrolle ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,12 Promille. Daraufhin brachten ihn die Beamten für eine Blutprobe in die nahegelegene Polizeiwache. Zu einer Führerscheinsicherstellung kam es nicht, da der junge Mann gar keine Fahrerlaubnis hatte. Wegen eines bestehenden Haftbefehls verließ er die Zelle auch nicht mehr, er wurde festgenommen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Immobilien Sven Möller
LVM Versicherung Stommel
Krischker Haustechnk
Sägewerk Bickenbach

Werbung