• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Unfall

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Bei einem schweren Autounfall kam am Sonntagmorgen ein 19-jähriger Mucher auf der Kreisstraße 35 zwischen Marienfeld und Drabenderhöhe ums Leben. Der genauen Umstände sind bislang unklar, da es sich um einen Alleinunfall handelte und keine unmittelbaren Zeugen des Geschehens bekannt sind. Die Polizei sucht daher Zeugen, die durch ihre Beobachtungen zur Klärung des Sachverhaltes beitragen können.

Der junge Mann war mit seinem blauen Opel Agila gegen 6:10 Uhr in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte gegengelenkt und anschließend die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Der Kleinwagen rutschte den Hang herab, kippte  auf die Fahrerseite und kollidierte mit einem Baum.

Personen, die kurz vor dem Unfall den blauen Opel Agila gesehen haben oder kurz vor dem Unfall die Unglücksstelle zwischen Drabenderhöhe und Marienfeld passiert haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter 02241/541-3421 zu melden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Eis Cafe Tormen
Tischlerei Bestgen
Wirtshaus an St. Severin
Gartenpflege Rödder

Werbung