• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Polizeibeamter durch unbekannten Motorradfahrer verletzt

Von Daniel Prior | | Blaulicht

Am Abend des 21.05.2008 unterhielten sich zwei Beamte der Wache Eitorf auf der Oelerother Straße in Ruppichteroth mit einem Anwohner. Plötzlich näherte sich ein Motorrad mit hoher Geschwindigkeit aus Richtung der nahe gelegenen Fischteiche in Richtung der Bröltalstrasse. Beim Versuch den Motorradfahrer anzuhalten, beschleunigte dieser seine Maschine weiter und fuhr direkt auf den 39-jährigen Polizisten zu, der deutlich Anhaltezeichen gab. Der Polizist konnte durch einen Sprung zur Seite einen Zusammenstoß vermeiden, er wurde jedoch so stark am Arm getroffen, dass dieser brach und im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Kradfahrer flüchtete weiter Richtung B478. Die Anwohner gaben zwischenzeitlich zu Protokoll, den Kradfahrer schon mehrfach gesehen zu haben. Er ist schon mehrfach wegen seiner rasanten Fahrweise in den Ortschaften Schönhausen/Lindscheider Mühle und Ruppichteroth aufgefallen. Die Polizei fahndet derzeit nach einem Mann in mehrfarbiger professioneller Motocross-Bekleidung und Ausrüstung. Er trug zur Tatzeit einen bunten Helm. Die Crossmaschine war ebenfalls mehrfarbig. Hinweise an die Polizeiwache Eitorf werden unter Telefonnummer 02243 943421 erbeten.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
Gartenpflege Rödder
Zimmerei Rosauer