• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Raiffeisenbank verabschiedet Urgestein

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Reinhard Schlimbach geht nach fast 40 Jahren bei der Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth in den Ruhestand. Bereits 1970 begann Reinhard Schlimbach seine Lehre zum Bankkaufmann bei der damaligen Raiffeisenbank in Birk. Nach Lehre und Wehrdienst begann er am 1. Januar 1973 seine Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Much eG als Kundenberater. Foto: Schlimbach bekam ein FC-Trikot zum Abschied (Privat)

In den folgenden Jahren wurde er zunächst Geschäftsstellenleiter in Marienfeld, später Innenbereichsleiter und dann Geschäftsstellenleiter der Hauptstelle in Much. In der fusionierten Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth avancierte er zum Marktbereichsleiter für das Gebiet Much und Marienfeld.

"Unsere Kunden und auch wir werden Ihn vermissen", sagte Vorstand Ralf Löbach bei der Verabschiedung. Schlimbach bestätigte: "Der persönliche und enge Kontakt zu unseren Kunden ist das, was mich in den letzten knapp 40 Jahren immer angetrieben und mir Freude bereitet hat." Die Nachfolge wurde auf seinen Wunsch bereits seit Jahren vorbereitet.

Die bisher eigenständigen Marktbereiche in Ruppichteroth und Much werden organisatorisch zusammengefasst. Der vergrößerte Marktbereich mit fünf Geschäftsstellen wird künftig durch Markus Neuber - bisher schon für den Ruppichterother Bereich verantwortlich - geführt. Die Leitung der Geschäftsstelle in Much wurde bereits Anfang 2011 auf Thomas Biallas übertragen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Wirtshaus an St. Severin
Eymold GmbH
Wellness Haut und Sinne
Gemeindewerke Ruppichteroth
Bröltaler Autoservice

Werbung