• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Rinder grasten auf dem Longdendale-Platz

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

"Da steht ein Pferd auf'm Flur", sangen einst Klaus und Klaus. Am frühen Samstagmorgen standen gleich zwei Rinder auf der Bröltalstraße in Schönenberg, aus einer nahgelegenen Weide waren sie ausgebrochen. "Die sind mir fast vor das Auto gerannt", erzählt Feuerwehrmann Rainer Krug. Per Telefon konnte er den Besitzer der Tiere nicht erreichen. Kurzerhand trieb Krug sie auf die Wiese am Longedendale-Platz. Dort grasten sie dann, bis der Besitzer kam, um sie wieder einzufangen. Bilder: Rainer Krug

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
IWK Waldbröl
Wirtshaus an St. Severin
Zimmerei Rosauer