• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Rollerfahrer lieferte sich Verfolgungsjagd

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In Windeck fiel der Polizei am Samstagmittag ein Rollerfahrer auf, der zu schnell auf der Leuscheider Straße fuhr. Als der 27-Jährige Windecker am Fahrbahnrand anhielt und die Beamten ihn kontrollieren wollten, gab er plötzlich Gas. An der Kreuzung der Leuscheider Straße/Rother Straße raste er ohne auf den Verkehr zu achten über die Kreuzung und flüchtete bis in den Ginsterweg, in der Kurve am Ende der Straße stürzte der Mann. Zu Fuß ergriff er die Flucht über die Kreisstraße 7. Beim Überspringen der Leitplanken fiel er erneut und verletzte sich, war aber trotzdem nicht aufzuhalten.

Wenige Meter weiter versuchte er über einen Holzsstapel zu springen und landete auf dem Boden. Dort konnten ihn die Polizeibeamten stellen. Gegen seine Festnahme leistete der Mann Widerstand, konnte aber letztendlich durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Der 27-Jährige gab zu, am Vortag Drogen konsumiert und keinen Führerschein zu haben. Außerdem fanden die Beamten in der Kleidung des Windeckers eine geringe Menge Drogen.

Da bisher nicht geklärt werden konnte, ob der Fahrer tatsächlich auch der Eigentümer des Rollers ist, wurde das Kleinkraftrad zur weiteren Abklärung sichergestellt. Zur Feststellung der Art und Menge des Drogenkonsums wurde bei dem 27-Jährigen eine Blutprobe angeordnet. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Drogenbesitzes.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Hawle Treppenlifte
EP Müller
Bauzentrum Mies Höfer
Hauck Lift Systeme
Aktiv Plus Pflegedienst

Werbung