www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Rollerfahrer schwer verletzt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Fast ungebremst kollidierte heute gegen 14 Uhr ein 16-Jähriger Rollerfahrer aus Ruppichteroth mit einem Pkw. Auf einer schmalen Straße zwischen Bölkum und Stranzenbach waren die Fahrzeuge unterwegs, beide gerieten in einer uneinsichtigen Kurve auf die Fahrbahnmitte. Ein Brems- und Ausweichmanöver der 42 Jahre alten Pkw-Fahrerin war erfolglos. Der 16-Jährige fuhr in die Front des Geländewagens und blieb schwer verletzt am Boden liegen.

Nachdem die Insassen des Unfallwagens erste Hilfe bei dem Jugendlichen leisteten und Sanitäter ihn stabilisierten, wurde er per Rettungswagen in das Waldbröler Krankenhaus transportiert. Dort wird er über Nacht stationär behandelt. Die Polizei geht von einer Mitschuld beider Verkehrsteilnehmer aus, da sowohl der Roller, als auch der Pkw, zu weit mittig fuhren. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Immobilien Sven Möller
Wellness Haut und Sinne