• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Ruppichterother Feuerwehr sucht Nachwuchs

Von Christina Ottersbach | |   Blaulicht

Die Jugendfeuerwehr - das ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr - sucht Nachwuchs.

Interessierte Mädels und Jungs zwischen 10 und 17 Jahren sind zu einem ?Schnupper-Übungsabend? am Dienstag, 31. März 2009, ab 18.00 Uhr ins Feuerwehrhaus in Ruppichteroth eingeladen. Hier kann man die Feuerwehr hautnah erleben. Technische Geräte der Feuerwehr werden erläutert, aber auch die vielen verschiedenen Fahrzeuge, auf denen sie mitgeführt werden. Der praktische Umgang mit Strahlrohr und Kübelspritze, Schläuchen und Hydranten ist spannend und interessant zu gleich. (Bild: Ein Teil der Jugendfeuerwehr beim Feuerwehrfest 2008)

Seid Ihr fit für den Alltag? Bei der Jugendfeuerwehr kann man alles über Erste Hilfe lernen und durch diese Erfahrung einem Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten. Aber die Jugendfeuerwehr ist nicht nur ?Technik?. Sie ist gemeinschaftlich, lustig, engagiert, international und jung. Gemeinsame Aktivitäten wie Zeltlager und Ausflüge werden neben Sport und Spiel geboten.

Über 250.000 Kinder und Jugendliche sind Mitglied in der Deutschen Jugendfeuerwehr, darunter über 60.000 Mädchen. Nähere Infos unter www.feuerwehr-ruppichteroth.de oder direkt bei den Jugendfeuerwehrwarten: Löschzug Ruppichteroth - HBM Siegmar Bröhl - Tel. 02295 902058 oder 0151 149 77 056; Löschzug Winterscheid - HBM Rene Lückerath - Tel. 02247 2892.

Kommt - macht mit! Team, Action, Technik, Toleranz - bei der Jugendfeuerwehr macht helfen Spaß!

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Augenärzte Waldbröl
Hänscheid Loose Bedachungen
Krischker Haustechnk
Wellness Haut und Sinne
Sägewerk Bickenbach

Werbung