• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Gewinnspiel mit Fotoaktion

Ruppichterother Vereine entwerfen Mottoschal zu Karneval

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Ruppichteroth hat nun einen eigenen Schal, der auch noch alte Rivalitäten ausräumt. Die Vereine von "vüür und honger Kuchem" wollen damit Farbe in die aktuell trübe Zeit bringen. Zudem gibt es ein Gewinnspiel. Foto: Der Ruppichterother Mottoschal "vüür und honger Kuchem" [Nicolas Ottersbach]

"Bereits im Herbst zeichnete sich immer deutlicher ab, dass wir auf alle größeren Veranstaltungen verzichten müssen – vom Weihnachtsmarkt bis zur Karnevalssitzung. Hiervon sind nahezu alle Vereine finanziell betroffen", sagt Rolf Siebigteroth, der Vorsitzender des Männergesangvereins (MGV) Winterscheid, aber auch im Bröltaler SC aktiv ist. "Vor allem aber sitzt der Frust tief, in der fünften Jahreszeit nicht für Stimmung und rheinischen Frohsinn sorgen zu können." Da beim MGV schon seit einigen Jahren viele Winterscheider, aber eben auch Ruppichterother singen, kam die Idee eines gemeinsamen Mottoschals auf - den man vüür und honger Kuchem gleichermaßen gut tragen kann.

Grenze, die verbindet

Gerade in der Karnevalszeit verläuft eine imaginäre Grenze durch die Gemeinde, genauer durch den Ort Kuchem. Sie trennt die beiden Kirchspiele Ruppichteroth und Winterscheid. Die einen wohnen vüür (vor) und die anderen honger (hinter) Kuchem. Da niemand gerne honger dem Zaun steht, beansprucht jede Seite für sich, vüür Kuchem zu leben. Auf den Karnevalssitzungen wird das gerne bissig kommentiert - ganz so, wie die Kölner über die Düsseldorfer und die Düsseldorfer über die Kölner lachen. Am Ende stehen jedoch beide Seiten im Fastelovend zusammen.

Insgesamt 15 Vereine und Institutionen haben bei der Aktion mitgemacht, ihre Logos tauchen auch auf dem Schal auf: der MGV, der TuS Winterscheid, der Eichhof, der Ruppichterother Turnverein, das Schaufenster Ruppichteroth, die Heimatvereine Winterscheid und Hänscheid, die Bürgervereine Ruppichteroth und Schönenberg, der Bröltaler SC, der Löschzug Winterscheid, die DLRG Ortsgruppe, die Sekundarschule, der Ruppichterother Karnevalsverein und der Holenfelder Karnevalsverein. Der Erlös der Schals kommt all diesen Vereinen zugute. Für 15 Euro gibt es ihn ab sofort bei den Vereinen selbst und in mehreren Geschäften in der Gemeinde zu kaufen: Autohaus Vorländer, EP:Müller, Bröltal-Apotheke, Kreissparkasse Köln, Die Optikustiker, Papers and More, Mundorf Tank in Schönenberg und Petra Kreys Backshop in Winterscheid. Die Kreissparkasse Köln und die VR-Bank Rhein-Sieg haben das Projekt finanziell unterstützt.

Vereine spenden Preise für Gewinnspiel

Mit jedem Kauf eines Mottoschals kann man auch an einem Gewinnspiel mit broeltal.de teilnehmen: Als Preise haben die Vereine Eintrittskarten, Geldpreise und viele eigene Fan-Artikel spendiert. So gibt es unter anderem einen 50-Euro-Gutschein für den Bröltaler Familiensonntag des Schaufensters Ruppichteroth, zwei Eintrittskarten für das nächste Winterfest, Fanpakete des TuS Winterscheid oder eine einjährige Mitgliedschaft samt Schwimmtraining bei der DLRG zu gewinnen.

Am Gewinnspiel teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, muss ein Foto von sich mit Mottoschal an mottoschal(at)broeltal.de senden. Die Bilder werden später ausschließlich für eine Mottoschal-Fotoaktion genutzt. Die Preise werden am Aschermittwoch unter allen Einsendungen ausgelost und die Gewinner auf broeltal.de genannt. Die Gewinne werden verschickt oder können unter Corona-Schutzmaßnahmen abgeholt werden. Eine Auszahlung der Preise ist nicht möglich. Teilnahmeschluss ist der 17. Februar 2021. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare

  • Michael Heinrichs 09.02.2021 um 14:39

    Die Idee mit dem gemeinsamen Zeichen, dass die Vereine zusammenstehen, ist echt klasse. Dieses ist nach meinem Kenntnisstand einzigartig! Die Umsetzung dieser Idee ist in meinen Augen sehr gelungen! Herzlichen Dank an ALLE, die in den letzten Wochen dieses Projekt aktiv zum erfolgreichen Abschluss gebracht haben!

    Jetzt liegt es an EUCH ALLEN, mit dem Kauf dieses einzigartigen Schals die beteiligten Vereine zu unterstützen. Also los... beteiligt Euch bitte an diesem Projekt, werdet ein Teil von dieser Idee und setzt damit ein deutliches Zeichen für Zusammenhalt. Herzlichen Dank... und mit etwas Glück wird beim Gewinnspiel Euer Foto ausgewählt... dann habt Ihr doppelt gewonnen.

  • Wilfried Böje 08.02.2021 um 07:24

    Eine großartige Idee.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
Holz Löbach
Honscheid Glas Fenstertechnik