• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Ruppichterotherin nach schwerem Autounfall auf K55 verstorben

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Eine 91-jährige Autofahrerin aus Ruppichteroth ist nach einem Unfall am Dienstagmittag (8. Oktober) auf der K55 bei Oberelben ihren Verletzungen erlegen. Foto: Symbolbild [Nicolas Ottersbach]

Laut Polizei war die Seniorin in einer langgezogenen Linkskurve in Fahrtrichtung Ruppichteroth der Renault Clio aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Die 91-Jährige zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu und wurde nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort in das Krankenhaus nach Gummersbach gebracht.

Am Freitag teilte die Polizei mit, dass die Ruppichterotherin an den Folgen des Unfalls verstorben ist.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Helbing GmbH
Altwicker Maler
IWK Waldbröl
Immobilien Sven Möller
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung