• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schicksale jüdischer Bürger

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Anlässlich des "Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" ist die Gedenkstätte Landjuden an der Sieg in Rosbach am Freitag, 27. Januar, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Neben der Dauerausstellung gibt es ab 16.45 Uhr einen Vortrag über "Jüdisches Leben - Holocaust - Stolpersteine. Leben, Schicksale und Gedenken jüdischer Bürger in den ehemaligen Gemeinden Dattenfeld, Herchen und Rosbach" von Raimund Weiffen.

Darin geht es um die Entwicklung des jüdischen Lebens in den drei Gemeinden zu Beginn des 19. Jahrhunderts und der Integration der Juden in die Gesellschaft, Situation des jüdischen Lebens 1933 und der Entwicklung danach (Abwanderung, Flucht, Zuzug, sogenannte "Rassegesetze"). Eingehend betrachtet werden auch bisher unbekannte Einzelschicksale während der Verfolgung und des Holocaust. Eine zusammenfassende Betrachtung der Verfolgten, Ermordeten und Überlebenden sowie ein Rückblick und Ausblick auf die Stolpersteinaktion des Kölner Bildhauers Gunter Demnig in Windeck runden den Vortrag ab.

Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz von russischen Soldaten befreit. Auschwitz steht wie kein anderes KZ als Symbol für den millionenfachen Mord des Nationalsozialistischen Regimes vor allem an Juden, aber auch an anderen Volksgruppen. Deshalb wurde der Tag der Befreiung im Jahr 1996 zum ersten Mal als nationaler Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Er soll, wie es der damalige Bundespräsident Roman Herzog in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag ausdrückte, als zentraler Gedenktag "aus der Erinnerung immer wieder lebendige Zukunft werden lassen". 2005 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 27. Januar in einer Resolution offiziell zum internationalen Holocaustgedenktag.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Augenärzte Waldbröl
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Eis Cafe Tormen
Wirtshaus an St. Severin
Hauck Lift Systeme

Werbung