• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Neue Busse und schnellere Routen

Schnellbus 53 fährt ab Dezember zwischen Waldbröl und Hennef

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Die Buslinie 530 durch das Bröltal wird ab dem 12. Dezember zur Schnellbuslinie 53. Es fallen zwar Haltestellen weg, dafür fährt die Linie 531 aber häufiger. Foto: Die Haltestelle Hänscheid Abzweig wird vom Schnellbus nicht mehr angefahren. [Nicolas Ottersbach]

Wie kommt man schneller durch das Bergische Rheinland? Mit dieser Frage haben sich Rhein-Sieg- und Oberbergischer Kreis bei der Regionale 2025 beschäftigt, die mit Fördermitteln den ländlichen Raum attraktiver machen soll. Als Ergebnis werden mit dem Fahrplanwechsel im Dezember die Buslinien neu sortiert. So wird die Linie 530 von Hennef nach Waldbröl zur Schnellbuslinie 53, von Much nach Overath führt künftig die SB 54.

Bei der Linie SB 53 werden im Gegensatz zum aktuellen Plan alle Fahrten auch im Oberbergischen Kreis auf direktem Weg über die Bundesstraße 478 geführt. Zudem werden schwach frequentierte und nahe dem Hennefer Bahnhof regelmäßig auch von anderen Linien bediente Haltestellen ausgelassen. So zum Beispiel die Stopps Weldergoven, Schönenberg Abzweig Hänscheid und Bladersbach. Insgesamt wird die Anzahl der Haltestellen von 41 auf 26 reduziert. Da die Linie 530 heute schon die schnellste Buslinie im Rhein-Sieg-Kreis ist, ergeben sich im Vergleich zu den anderen neuen Schnellbuslinien nur geringe Fahrzeiteinsparungen. So dauert die Fahrt der SB 53 von Hennef Bahnhof bis Waldbröl Krankenhaus nach Plan etwa 51 Minuten und die der Linie 530, je nach Tour, rund 56 Minuten.

USB-Steckdosen und Klimaanlage

Die Umwandlung führt weiterhin zu besseren Fahrzeugstandards, weil neue Busse angeschafft werden müssen, die einen gewissen Komfort bieten. So zählt die Förderrichtlinie, an der sich die Kreise orientieren müssen, barrierefreie Fahrzeuge auf, die genug Platz für Rollstühle und Kinderwagen haben müssen. Zudem ist ein Klimaanlage Pflicht, genauso wie eine USB-Steckdose pro Sitzgruppe und kostenloses W-Lan.

Das Betriebskonzept sieht einen Stundentakt an allen Verkehrstagen bis etwa 22 Uhr vor. Morgens wird das Angebot in Lastrichtung nach Hennef zwischen etwa 6 und 8 Uhr auf einen Halbstundentakt verdichtet. Die frühmorgendlichen Betriebszeiten werden ausgeweitet, sodass beide Streckenenden montags bis freitags erstmals kurz vor 6 Uhr, samstags kurz vor 7 Uhr sowie sonntags kurz vor 8 Uhr erreichbar sind. Zwischen Hennef und Ruppichteroth wird das Angebot abschnittsweise außerdem mit der Linie 531 verdichtet. Spätfahrten nach 22 Uhr sollen zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt werden. Die Linie 531 fährt künftig von Hennef Bahnhof bis Ruppichteroth Denkmal von etwa 5 Uhr morgens bis Mitternacht, in die Gegenrichtung fährt der letzte Bus aber schon gegen 23 Uhr.

Die Haltestellen der Linie SB 53

Hennef Bf, Bröl Kirche, Katharinental, Ingersau, Herrnstein, Büchel, Bröleck, Schönenberg Mitte, Ahe, Harth, Ruppichteroth Post, Ruppichteroth Denkmal, Ruppichteroth Hallenbad, Oeleroth, Schönhausen, Benroth, Berkenroth, Ziegenhardt, Rossenbach, Beuinghausen, Waldbröl Schulzentrum, Waldbröl Brenzingen, Waldbröl Walberfeldstr., Waldbröl Busbf, Waldbröl Kreissparkasse, Waldbröl Krankenhaus.

Die Haltestellen der Linie 531

Hennef Bf, Hennef Bröltalstr., Weldergoven Abzw., Allner B478, Bröl Schule, Bröl Kirche, Schreckenberg Abzw., Pfaffensteg Abzw., Schreckenberg Ort, Winterscheid Weiher, Winterscheid Kirche, Hatterscheid Abzw., Hatterscheid Ort, Haus Tanneck, Bechlingen, Schmitzdörfgen Abzw., Holenfeld Abzw., Kreuzung Schneppe, Berg Abzw., Kuchem, Hänscheid, Schönenberg Brunnenweg, Schönenberg Mitte, Herrenbröl, Ahe, Harth, Ruppichteroth Post, Ruppichteroth Denkmal.

Kommentare

  • Sophia 20.11.2021 um 11:28

    Wenn man sich die Preise für öffentliche Verkehrsmittel in anderen Länder (z. B. Italien, Belgien) anschaut, besteht in Deutschland flächendeckend starker Verbesserungsbedarf. Bei diesen Preisen hier ist keine Klimawende zu schaffen. In Belgien z. B. fahre ich für 1,20 Euro mit der Bahn an der ganzen Küste lang. Das sind 80 km. Vorbildlich.

  • Holger Schmidt 12.11.2021 um 10:57

    Ich bin gestern von Ruppichteroth Harth nach Köln Hbf. gefahren und habe für diese Strecke (nur die Hinfahrt) 8,20 € bezahlt. Das wäre mal ein Punkt an dem man ansetzen könnte. Ich könnte auf eine fünf Minuten kürzere Fahrzeit, eine Steckdose und WLAN für die halbe Stunde durchaus verzichten, der Preis ist aber für meinen Geschmack überhaupt nicht attraktiv im Gegensatz zum eigenen Auto.

    • Josef 12.11.2021 um 16:50

      Mit dem Auto sind das gut 50km, macht bei 1,65€ pro Liter Super und einem Verbrauch von 9 Litern auf 100km 7,42€ ohne Verschleiß, Versicherung, Steuern, Reparaturen etc. Ist das wirklich attraktiver? Mal abgesehen von den Parkgebühren in Köln.

      • Uli R 14.11.2021 um 14:52

        Natürlich, aber mit 2 Personen oder mehr rechnet sich das anders.

      • Holger Schmidt 23.11.2021 um 10:00

        Mein Diesel verbraucht 3,6 Liter auf hundert km, wir waren zu zweit unterwegs, macht 32,80 hin und zurück. Verbrauch Diesel auf 80 km rund 2,9 l bei einem Preis von 1,55 Euro ergibt einen Kraftstoffpreis von rund 4,50 Euro auf dei Strecke. Da kann ich in Köln auch noch parken und und komme sicher nicht auf 32,80 Euro. Kann man drehen wie man möchte.

    • Uli R 13.11.2021 um 18:22

      Lieben Dank für diesen Kommentar. Wochenende 2 Personen nach Köln auf den Weihnachtsmarkt: 32,80€. Das ist nun wirklich kein Anreiz. Dafür fahren Busse und Bahn fast leer. Bitte reduzierte Preise am Wochenende.

  • DVP Kaius und Mansi 10.11.2021 um 22:45

    15 Haltestellen weniger - das lohnt sich ja richtig für 5 Minuten schneller! WOW!

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
IWK Waldbröl
Kfz Gutachter Rühlmann