• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schuppenbrand in Ruppichteroth-Ahe

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Feuerwehr konnte Nebengebäude samt Dieseltank rechtzeitig sichern

01.12.2007 - Mit einem Großbrand wurde die Weihnachtsfeier der Ruppichterother Feuerwehr kurz nach Mitternacht beendet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen bereits die meterhohen Flammen aus dem Dachstuhl des Gebäudes. Um dem Feuer Herr zu werden, musste der Wasserdruck durch das Ordnungsamt erhöht werden. Zur zusätzlichen Löschwasserversorgung griff man auf die naheliegende Bröl zurück.

Es befanden sich 40 freiwillige Feuerwehrleute an der Einsatzstelle. Beim Eintreffen der Feuerwehr explodierte eine Gasflasche und ein gewaltiger Feuerpilz erleuchtete die Umgebung. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
Eis Cafe Tormen
Wellness Haut und Sinne