• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Sechs junge Menschen bei Autounfall verletzt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Betrunken und mit fünf Insassen im Auto ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 22-jähriger Windecker auf der Landstraße 333 zwischen Dattenfeld und Wilberhofen gegen einen Baum gefahren. Er wurde schwer verletzt, ebenso wie drei der 17- bis 19-Jährigen aus Eitorf und Windeck. Auf dem Beifahrersitz saßen zwei Personen. Rettungsdienst und Feuerwehr rückten mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften an.

Sechs Rettungswagenbesatzungen und vier Notärzte versorgten die jungen Menschen, bis zu ihrem Eintreffen auch die Feuerwehren aus Dattenfeld und Herchen. Sie waren mit dem Stichwort eingeklemmter Personen alarmiert worden, jedoch konnten sich alle Insassen selbst befreien.

Der Windecker, bei dem ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,98 Promille ergab, hatte in einer uneinsichtigen Linkskurve die Kontrolle über seinen BMW verloren. Er kam nach rechts von der Straße ab, riss einen Poller aus dem Boden, fuhr eine Böschung hoch und krachte dort gegen einen Baum. Das Coupe schleuderte zurück auf die Straße und wurde am Heck durch die Leitplanke gestoppt.

Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Der angefahrene Baum musste von der Feuerwehr gefällt werden, das Autowrack wurde abgeschleppt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten blieb die Siegtalstraße zwischen Dattenfeld und Wilberhofen für rund zwei Stunden gesperrt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
WMS Kfz Service
Gräf IT Service
Maro Einbauküchen
Gartenpflege Rödder

Werbung