• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Siebenjähriger angefahren

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Ein siebenjähriger Junge ist am Sonntagnachmittag auf der Straße "Im Bröltal" in Bröl angefahren worden. Mit seinem Rad fuhr er nach Angaben der Polizei unvermittelt auf die Fahrbahn, um auf die andere Seite zu gelangen. Dabei achtete er offenbar nicht auf den Verkehr und prallte seitlich gegen ein Auto. Der 48-jährige Fahrer konnte den Unfall trotz eines Ausweichmanövers auf die Gegenfahrbahn nicht vermeiden.

Bei dem Sturz erlitt das Kind mehrere leichte Verletzungen. Nach Untersuchung und Erstbehandlung durch einen Notarzt kam brachte man den Schüler zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Einen Fahrradhelm hatte er nicht getragen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Gräf IT Service
Tischlerei Bestgen
Lebensgemeinschaft Eichhof Bioladen und Café