• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Siegtalradweg wird weiter ausgebaut

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Der Ausbau des familienfreundlichen Siegtalradwegs schreitet voran. Der Kreisausschuss beschloss die Auftragsvergabe für die Ingenieur- und Straßenbauarbeiten. Es soll die Lücke unterhalb der Stachelhardt zwischen Hennef-Auel und Eitorf-Merten geschlossen werden. Rund 3,5 Millionen Euro, wovon das Land NRW 70 Prozent der Kosten trägt, werden in den Radwegteil investiert. Foto: Symbolbild

Der Ausbau ist Teil des Projekts Regionale 2010 "Gesamtperspektive Natur und Kultur quer zur Sieg". Der Siegtalradweg verbindet die von den Kommunen Hennef, Eitorf und Windeck geplanten sechs Kulturlandschaftsschleifen. Insgesamt zehn Lücken, die eine problemlose Weiterfahrt mit dem Fahrrad schwierig machen, werden nacheinander auf der 78 Kilometer langen Strecke geschlossen. Ende Februar sollen die Arbeiten beginnen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
EP Müller
Eymold GmbH
Ralfs Rad Service