• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Sitzungen per Video

Von Christina Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Wird es in der der Zukunft möglich sein, die Sitzungen des Rats der Gemeinde Ruppichteroth und seiner Ausschüsse (öffentlicher Teil) per Videoaufzeichnungen zu verfolgen? Hierzu stellten ?Die Linken? Ortsverband Ruppichteroth jetzt einen Bürgerantrag. Nach Ansicht der Linken können aus Zeitgründen nicht alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ruppichteroth die entsprechenden Sitzungen der Ratsgremien besuchen. ?Gleichzeitig sind Vorbehalte auf Seiten der Bürger und Bürgerinnen bezüglich des Zustandekommens von Beschlüssen des Rats weit verbreitet. Das vage Gefühl das Entscheidungen hier ?ausgehandelt? würden ist nicht förderlich für die Mitbeteiligung in unserer Gemeinde?, so der Sprecher Frank Kemper.

Um die Transparenz zu fördern und der Politikverdrossenheit entgegen zu wirken sei so die Aufzeichnung von Sitzungen des Rats und seiner Ausschüsse ein geeignetes Mittel. Ein zusätzliches Maß an Bürgernähe würde geschaffen, so die Linken weiter. ?Zudem bietet sich eine erweiterte Möglichkeit der Protokollierung. Auch bestünde so die Möglichkeit für alle Interessierten sich im nachhinein nochmals über Ratssitzungen informieren zu können?, erklärte Kemper. Zur möglichst kostengünstigen Durchführung schlägt der Ortsverband ein Gespräch mit der Hauptschule vor. Hier solle geprüft werden, inwieweit die Möglichkeit der Installation des benötigten Systems zum Beispiel im Rahmen eines Projekts durch Schülerinnen und Schüler der Hauptschule realisiert werden könne.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Bauzentrum Mies Höfer
Hauck Lift Systeme
Ralfs Rad Service
Sägewerk Bickenbach
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung