• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

St. Severins-Kirmes im Dorp

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Auch in diesem Jahr lädt der Bürgerverein Ruppichteroth zur St. Severins-Kirmes im Ruppichterother Oberdorf ein. Von Samstag, 17. Oktober bis Montag, 19. Oktober 2009 ist wieder ?Rummelzauber? angesagt. Die Kirmes wird am Samstag um 15.00 Uhr mit Böllerschüssen und dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Mario Loskill und natürlich mit einem Fässchen Freibier für die Gäste eröffnet. Musikalisch untermalt dies der Bröltaler Musikverein. Ein buntes Angebot erwartet die Besucher. Neben Schieß-, Los- und Wurfbuden, Auto-Scooter, Karussels und Breakdance gibt es ein reichhaltiges kulinarisches Angebot der Ruppichterother Ortsvereine. Foto: E. Happ

Am Sonntag - nach den Gottesdiensten - öffnet der Trödelmarkt entlang der Marktstraße und der Mucher Straße seine Stände. (Hinweis: Kinder im Alter bis 14 Jahre, die in Ruppichteroth wohnen und die am Trödelmarkt teilnehmen möchten, erhalten auf Anfrage bei Ludwig Neuber eine kostenfreie Berechtigungskarte). Die Cafeteria der Hauptschule lädt zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Montags öffnet die Kirmes zur Mittagszeit.

Höhepunkt ist wie immer das Brillantfeuerwerk, welches am Abend die St. Severins-Kirmes 2009 abschließt. Für die Kids: Montag von 14.30 bis 15.00 Uhr gibt es Freifahrten auf allen Fahrgeschäften! Wie in jedem Jahr laden auch die örtlichen Restaurants und Gaststätten zum Verweilen ein. Die Geschäfte sind am Kirmessonntag geöffnet.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Maro Einbauküchen
IWK Waldbröl
Wirtshaus an St. Severin
Honscheid Glas Fenstertechnik
Aktiv Plus Pflegedienst

Werbung