• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Stamm bohrte sich in den Innenraum

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Mit seinem Pkw krachte am frühen Donnerstagmorgen ein 51-Jähriger Ruppichterother frontal gegen einen Baum. Dabei bohrte sich der Stamm bis in den Innenraum. Warum er nach rechts von der Kreisstraße 17 bei Derenbach abkam, ist unklar. Der Ruppichterother erlitt schwere Verletzungen, das Auto musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Fotos: Feuerwehr Ruppichteroth

Nachdem die Notfallhelfer des Winterscheider Löschzuges den 51-Jährigen erstversorgt hatten, übernahmen Notarzt und Rettungsdienst die Behandlung. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus, unterstützte bei der Bergung des Wracks und entfernte ausgelaufene Betriebsmittel.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Tischlerei Bestgen
IWK Waldbröl
Wirtshaus an St. Severin