• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Feuerwehr bekämpft Feuer

Starke Rauchentwicklung durch Flächenbrand

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Die Löschzüge aus Ruppichteroth und Winterscheid bekämpften in Ruppichteroth-Berg einen brennenden Haufen Astwerk von mehreren Seiten. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Fotos: Wehrmänner löschen Brand [Feuerwehr Ruppichteroth]

Kurz nach 9 Uhr am Montag Morgen alarmierte die Leitstelle beide Löschzüge der Gemeinde Ruppichteroth in die Ortschaft Berg. Eine massive Rauchentwicklung leitete die ersten Einsatzkräfte auf der Anfahrt zum Ziel. Durch teils starken Wind breitete sich das Feuer schnell aus und enfachte die angrenzende Wiesenböschung sowie weitere Reisighaufen. Aus mehreren Seiten starteten die Wehrmänner einen massiven Löschangriff und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Um die Glutnester ablöschen zu können, mussten das Geäst bei den Nachlöscharbeiten auseinander gezogen werden. Zur Brandursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden. 

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Micha vom Nutscheid  23.03.2020 22:22

Und wieder zeigt sich wie gut es ist das wir 2 so gute Feuerwehren in der Gemeinde haben. Vielen Dank das ihr immer da seid, wenn ihr gebraucht werdet. An alle euch da draußen die ihr jetzt für die Allgemeinheit sorgt und eure Jobs macht VIELEN LIEBEN DANK.


 

Gewerbe

EP Müller
Holz Löbach
Gartenpflege Rödder
Bröltal Apotheke
Kfz Gutachter Rühlmann

Werbung