• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Bundesweit wird am 27. Januar der Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Anlässlich des Gedenktages ist die Gedenkstätte ?Landjuden an der Sieg? in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr für einen Besuch der Dauerausstellung für Gruppen und Einzelbesucher geöffnet. Filmvorführungen ergänzen das Programm. Der Besuch der Gedenkstätte an der Bergstraße 9, in 51570 Windeck-Rosbach, ist an diesem Tag  kostenfrei.

Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz von russischen Soldaten befreit. Auschwitz steht wie kein anderes Konzentrationslager als Symbol für den millionenfachen Mord des NS-Regimes. Seit 1996 erinnert man jährlich an diesen Befreiungstag. Der 27. Januar soll, so der damalige Bundespräsident Roman Herzog, als zentraler Gedenktag aus der Erinnerung immer wieder lebendige Zukunft werden lassen. Am 1. November 2005 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den Tag in einer Resolution offiziell zum internationalen Holocaustgedenktag.

Weitere Informationen oder Anmeldungen für Führungen: Kreisarchiv des Rhein-Sieg-Kreises-, Telefon: 02241/13-2567, Telefax: 02241/13-3271 oder E-Mail: gedenkstaette(at)rhein-sieg-kreis.de.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Hawle Treppenlifte
Maro Einbauküchen
EP Müller
Tischlerei Bestgen

Werbung