• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Transporter schleudert auf B478 gegen Baum - Zwei Schwerverletzte

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Der Alleinunfall eines Kleintransporters forderte heute Mittag zwei Schwerverletzte. Das Fahrzeug kam auf der B478 in der Kurve hinter Ahe in Richtung Ruppichteroth auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, so Zeugenaussagen. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit.

Mit der Fahrerseite prallte der Klein-Lkw ungebremst gegen einen Baum, der 20-jährige Fahrzeugführer schleuderte aus dem Fahrzeug und blieb schwerstverletzt auf dem Gehweg liegen. Seine Beifahrerin musste von der Freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth mit hydraulischem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 15 Wehrmänner unter Leitung des Brandinspektors Alexander Franken entfernten das stark deformierte Blech. Die 22-jährige Frau aus Siegen-Netphen erlitt schwere Verletzungen.

Nach notärztlicher Erstbehandlung wurden der 20-Jährige mit einem Rettungshubschrauber und die junge Frau mit einem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die B478 war fast drei Stunden voll gesperrt, der Verkehr wurde auf die L312 bzw. L86 abgeleitet. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 35.000 Euro.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Augenärzte Waldbröl
Altwicker Maler
Eymold GmbH
Tischlerei Bestgen
Bauzentrum Mies Höfer

Werbung