• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Tresor stand auf der Straße

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In den Raiffeisenmarkt in Bröleck wurde in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen. Neben einer kleinen Menge Bargeld und rund 40 Stangen Zigaretten nahmen die Diebe auch noch einer Tresor mit. Den fand ein Anwohner gegen 3:50 Uhr auf einer Sackkarre mitten auf der Straße stehen.

Im selben Moment beobachtete er, wie ein in der Nähe stehender Kleintransporter zügig vom Tatort wegfuhr. Die hinzugerufenen Polizisten konnten nur noch den Einbruch rekonstruieren. Die Täter hatten die Sicherheitskette eines Tores im Hinterhof aufgebrochen und gelangten so auf das mit einem hohem Zaun gesicherte Gelände. Die Schiebetür zum Lagerraum hebelten sie auf, danach öffneten sie mit Gewalt zwei Brandschutztüren. Aus dem Verkaufsraum nahmen sie den Tresor mit.

Zur Spurensicherung wurde der Safe sichergestellt. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden. Das Kriminalkommissariat 31 hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter 02241-541-3421.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Gräf IT Service
EP Müller
Eis Cafe Tormen
Wirtshaus an St. Severin
Eymold GmbH

Werbung