• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Mehrere Tausend Euro Schaden

Unbekannte demolieren Schilder, Schranke und Laterne

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag (13. März) durch Ruppichteroth gezogen und haben eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Jetzt ermittelt die Polizei. Fotos: Zahlreiche Schilder wurden in der Nacht auf Samstag zerstört. [Nicolas Ottersbach]

Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro: Unbekannte habe im Hauptort Ruppichteroth zahlreiche Verkehrsschilder beschädigt. Dabei wurden sie nicht nur aus der Verankerung gerissen, sondern auch verbogen und auf die Straße geschmissen. Offenbar demolierten sie fast alles, was auf ihrem Fußweg lag: Ortsschilder entlang der L312, an der Abzweigung zum Köttinger Weg nahmen sie eine Verkehrsinsel auseinander, am Juliusstollen beschädigten sie ein Werbeschild, am Kreisverkehr rissen sie Vorfahrtsschilder aus dem Boden. Am Stein, hinter dem Pennymarkt, wurde sogar eine ganze Straßenlaterne zu Boden gebracht. Die Schranke des Center-Shop wurde zur Seite weggedrückt, bis sie brach. Mehrere Einkaufswagen wurden entwendet und im ganzen Ort verteilt.

Laut eines Polizeisprechers gab es in der Nacht gegen 1 Uhr Zeugen, die die Polizei wegen des Lärms anriefen. Die Täter wurden allerdings nicht gefunden. Die Polizei ermittelt nun nich nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Durch herumliegende Schilder hätte es beinahe Unfälle gegeben. An einigen Stellen hat der Bauhof der Gemeinde Ruppichteroth provisorische Schilder aufgestellt, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Kommentare

  • Andreas Jeske 15.03.2021 um 19:48

    Kennt mann aus ruppi ja

  • Luigi 15.03.2021 um 12:34

    Metallstange im Center Shop. Es ist seit 2 Wochen kaputt. Das passier wenn nachts in Ruppichteroth keine Polizei ist. Nachtpatrouille. und auf dem parkplatz von edeka gibt es jedes wochenende nach 22 uhr einen skandal. Keine Polizei.

  • Luigi 15.03.2021 um 12:27

    Ich denke, es ist am Freitagabend passiert. Denn die Laterne von Penny, wo die Glass container is war schon am Samstagmorgen kaputt.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Gartenpflege Rödder
Sachverständiger Siekmann