• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Verkehrschaos nach Unfall auf Bröltal-Kreuzung

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Für kilometerlange Staus und rund zwei Stunden Stillstand im Berufsverkehr hat am Donnerstagmorgen ein Unfall auf der B478 gesorgt. Fotos: Unfall im Bröltal [Nicolas Ottersbach]

An der Kreuzung der Bröltalstraße und der Kreisstraße 17 waren gegen 6 Uhr ein Rollerfahrer und ein Auto zusammengestoßen. Laut Polizei fuhr der 47 Jahre alter Mann mit seinem Roller auf der Bröltalstraße in Richtung Ruppichteroth, als ein 52-Jähriger am Abzweig Derenbachtal nach links auf die B478 abbiegen wollte. Der Rollerfahrer stürzte, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Für die ärztliche Versorgung des 47-Jährigen, die Aufräumarbeiten und die spätere Unfallaufnahme der Polizei wurde die Kreuzung komplett gesperrt. Dadurch staute sich der Verkehr in allen drei Richtungen auf mehreren Kilometern. Gegen 8 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Helbing GmbH
WMS Kfz Service
Eymold GmbH
Raiffeisenmarkt Bröleck Eitorf
Bröltaler Autoservice

Werbung