• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Vier Räder für die Tafel

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Rund 320 Bedürftige unterstützt die Tafel Ruppichteroth mittlerweile, Tendenz steigend. Bisher wurden die Lebensmittel immer mit privaten Fahrzeugen der ehrenamtlichen Helfer zusammengetragen, dank dem Schaufenster Ruppichteroth gibt es nun einen eigenen Transportwagen. Acht Unternehmen finanzierten das Projekt, frei nach dem Motto "wer erfolgreich ist, muss auch etwas abgeben", so Christian Lucaci, Geschäftsführer von Hawle Treppenlifte.

"Bürgermeister Hartmut Drawz hatte von Anfang an ein offenes Ohr für die Lebensmittelausgabe", erläutert der Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins, Peter Krill. Schon damals erkannte Drawz, dass ein Auto für die Tafel unabdingbar sei. Dem 'Schaufenster' trug er das Anliegen vor. Nicht "ob" man das Fahrzeug stiftet, sondern lediglich "wie" - darin war man sich immer einig. Drawz lobte aber auch die Arbeit der 36 ehrenamtlichen Helfer, die teilweise selber die Tafel aufsuchen: "Ich bin stolz auf das menschliche Miteinander, das hier in der Gemeinde durch die Lebensmittelausgabe gewachsen ist."

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Helbing GmbH
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Maro Einbauküchen
Kfz Gutachter Rühlmann
Sägewerk Bickenbach

Werbung