• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Voller Einsatz für die Bergische Fauna und Flora

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Viel geleistet hat der Bergische Naturschutzverein in den vergangenen zwölf Monaten. Deutlich wurde das beim letzten Jahrestreff, zu dem fast alle 70 Mitglieder im Schönenberger Rathaus Platz nahmen. Bei Kaffee und Kuchen verfolgten die Anwesenden Vorträge über die Arbeitseinsätze, Wanderungen und Aktionen. Besonders beeindruckend waren die Bilder seltener Tierarten, die reihenweise einen ?Ooh wie süß-Effekt? auslösten. Als bestes Beispiel dafür gilt der junge Schleiereulennachwuchs, der durch mühsamen Bau von Nistkästen in die hiesigen Gefilde gelockt wurde.

Ein großer Aufwand wird regelmäßig für die Pflege der artenreichen Mager- und Feuchtwiesen betrieben, die durch den kalkhaltigen Boden der Region begünstigt werden. Rund 45 Aktive sind in den warmen Monaten mit der Mahd dieser Biotope beschäftigt. Auch Kinder sind dann mit von der Partie, wenn es heißt, die Natur zu erkunden.

Der Ausblick auf 2009 fiel dementsprechend umfangreich aus. Neben ?Naturschutz erfordert Einsatz?, den Pflegemaßnahmen, steht im Mai eine Wanderung unter dem Motto ?Kleinode unserer Gemeinde? auf dem Plan. Dabei lernen die Teilnehmer viele Gebiete kennen, die der Naturschutzverein über Jahre hinweg zu wertvollen Lebensräumen entwickelt hat. Wie im Vorjahr findet im Juni der ?offene Privatgarten? statt, der die Besichtigung von Schönenberger Gärten erlaubt.

Viele Bilder und Informationen über das Thema gibt es auf www.rbn-ruppichteroth.de zu sehen. Die Termine der Veranstaltungen können dem broeltal.de Kalender entnommen werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Eymold GmbH
Tischlerei Bestgen
Wellness Haut und Sinne
Sägewerk Bickenbach

Werbung