• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Vorsicht vor Eisglätte

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Im östlichen Teil des Rhein-Sieg-Kreises sind die Straßen stellenweise gefährlich glatt. Auf der K17 bei Winterscheid kam es gegen 18 Uhr zu einem Glatteisunfall. Ein 78-jähriger Siegburger geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und rutschte 5 Meter tief in den Graben. Da Ersthelfer das Auto nicht ohne weiteres erreichen konnten, alarmierte die Rettungsleitstelle die Ruppichterother Feuerwehr.

Noch vor Eintreffen der Wehrleute konnten sich der Fahrer mit seiner Begleiterin selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Augenscheinlich unverletzt brachte sie der Rettungsdienst vorsorglich in Krankenhaus nach Siegburg.

Die durch Glatteisregen und Feuchtigkeit ausgehende Gefahr ist mit bloßem Auge nicht sofort zu erkennen. Laut dem Deutschen Wetterdienst ist im gesamten Bundesgebiet mit Glätte durch überfrierende Nässe und Schneefall zu rechnen. Das Fahrverhalten soll den Straßenverhältnissen angepasst und unnötige Autofahrten sollten vermieden werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Eis Cafe Tormen
Schneiderei Bröltal
Sägewerk Bickenbach

Werbung