• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Wartehäuschen in Schönenberg durch Auto beschädigt

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Für die Schulkinder im Schönenberger Neubaugebiet wird es auch in den nächsten Wochen nass bleiben, sofern sie keinen Regenschirm dabei haben. Die Reparatur des kaputten Buswartehäuschens dauert noch, so lange bleibt es abgesperrt. Foto: Das Buswartehäuschen an der Bergstraße [Nicolas Ottersbach]

Seit Anfang November ist der Unterstand an der Bergstraße nahe des Theresien-Gymnasiums mit Warnbaken abgesperrt. Der Grund: Offensichtlich ist jemand mit seinem Auto dagegengefahren und anschließend unerkannt abgehauen. "Dabei wurde es so stark beschädigt, dass wir die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleisten können", so die Gemeindeverwaltung. Eine schnelle Reparatur sei demnach nicht möglich gewesen. Eine Wand ist verschoben, das Wellblechdach verbogen.

Reparatur bis Mitte Januar

Die Gemeinde hat nun einen Auftrag erteilt, um das Wartehäuschen, dass von den Schülerinnen des Gymnasiums einst verziert worden war, herzurichten. "Wir rechnen Ende Dezember bis Mitte Januar mit der Reparatur", heißt es aus der Verwaltung. Ein Kritikpunkt, der von Eltern häufig angebracht worden war, ist allerdings noch kein Thema: Eine Beleuchtung des Wartehäuschens sei nicht geplant.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

WMS Kfz Service
EP Müller
Hänscheid Loose Bedachungen
Hauck Lift Systeme
Zimmerei Rosauer

Werbung