• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Wieder Feuer in Hennefer Altenheim

Von Daniel Prior | | Blaulicht

?Großbrand mit Menschenleben in Gefahr?, so lautete die Alarmierung am heutigen Morgen gegen 6:40 Uhr für die Hennefer Feuerwehr. Erneut brannte es in der Seniorenresidenz ?Curanum Kleeblatt?, erneut musste eine schwerverletze Frau von den Rettungskräften behandelt werden. (broeltal.de <link nachrichten artikel brand-in-hennefer-altenheim.html external-link in hennefer>berichtete)

In ihrem Schlafzimmer der Wohnung im dritten Stock brach das Feuer aus, starker Rauch drang aus den Fenstern nach außen. Sofort evakuierten die eintreffenden Wehrmänner unter Atemschutz 45 Senioren im betroffenen Gebäude, Brandfluchthauben schützten sie vor giftigen Rauchgasen. Insgesamt 126 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Notärzten waren in kürzester Zeit vor Ort. Für die schwerverletzte Frau herrschte keine Lebensgefahr, sechs weitere Menschen wurden wegen Einatmens des dichten Rauches ambulant versorgt. (Bild: Archiv)

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
Holz Löbach
Gartenpflege Rödder