• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Winterdienst teurer, Straßenreinigung günstiger

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Der Winterdienst wird wieder teurer. Lag die jährliche Gebühr pro laufenden Meter Grundstücksseite an überörtlichen Straßen 2010 noch bei 30 Cent, kostet es jetzt 50 Cent. Innerörtlich müssen statt 41 Cent nun 59 Cent, und bei Anliegerstraßen statt 45 Cent seit Januar 62 Cent berappt werden. Für die monatliche Straßenreinigung sinken die Kosten.

Vor zwei Jahren mussten die Grundstücksbesitzer in Ruppichteroth noch zwischen 2 und 20 Cent zahlen - ein Rekordtief. "Die Gebühr wird immer auf die letzten drei Jahre berechnet", erklärt Bürgermeister Mario Loskill. Weil die vergangenen Winter außergewöhnlich hart waren und der Bauhof der Gemeinde viel mehr Einsätze fahren musste, stiegen auch die Kosten. Trotzdem kommt man im Vergleich mit den Nachbarkommunen noch günstig weg: In Much kostet das Räumen von Anliegerstraßen 68 Cent, in Neunkrichen-Seelscheid sogar 1,05 Euro.

Die Straßenreinigung ist hingegen seit 1. Januar günstiger: 28 Cent statt 31 Cent bei Anliegerstraßen, 33 Cent statt 36 Cent innerorts und 35 Cent statt 38 Cent.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
IWK Waldbröl
Ralfs Rad Service

Werbung