• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Wohnmobil in Derenbach ausgebrannt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Ein Wohnmobil ist am Freitagnachmittag in Derenbach in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehren aus Winterscheid und Ruppichteroth kamen gerade noch rechtzeitig: Durch ihr schnelles Handeln verhinderten die rund 25 Wehrleute, dass sich das Feuer auf das benachbarte Wohnhaus ausbreiten konnte. Warum das voll bepackte Fahrzeug anfing zu brennen, ist derzeit noch unklar.

Von mehreren Seiten löschten die Wehrleute zunächst die Flammen. Das Wohnmobil stand in einer Einfahrt zwischen einer Garage und einem Wohnhaus. Besonders gefährlich waren drei Gasflaschen, die zum Kochen im Wohnmobil eingebaut waren. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet kühlten die Einsatzkräfte sie mit Wasser, um eine Explosion zu verhindern.

Um auch die letzten Glutnester zu erreichen, wurde die komplette Inneneinrichtung des Fahrzeugs auseinandergenommen und abgelöscht.

Kommentare

  • Diana Mainka 15.08.2015 um 10:39

    Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den Männern und Frauen der freiwilligen Feuerwehr für die schnelle Hilfe und den hervorragenden Einsatz bedanken.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
XtremeArts Daniel Rosen
Kfz Gutachter Rühlmann
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif