• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Zwei Autos krachten in Bäume

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Innerhalb einer Stunde krachten am Donnerstagmorgen zwei Autos in Bäume. Im Derenbachtal bei Tanneck schleuderte ein 27-jähriger Waldbröler zunächst gegen eine Hecke und dann frontal gegen einen Baum. Er blieb unverletzt, das der BMW musste mit rund 8.000 Euro Schaden abgeschleppt werden. Der Löschzug Winterscheid reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Schwer verletzt wurde eine 61-Jährige aus Ruppichteroth auf der Landstraße 312 bei Retscheroth.

Richtung Hambuchen fahrend rutschte sie in einer scharfen Linkskurve nach rechts in den Graben und prallte mit der Front gegen einen Baum. Da zunächst vermutet wurde, dass die Fahrerin eingeklemmt worden war, eilte auch die Ruppichterother Feuerwehr zur Unfallstelle. Die Frau konnte sich allerdings selbst aus dem Wrack befreien. Ein Rettungswagen brachte sie in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 4.000 Euro.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Hawle Treppenlifte
IWK Waldbröl
Immobilien Sven Möller
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung